Mit Effizienz zum kommunalen Energiemanagement

Ein kommunaler Kunde hat einmal mehr aufgezeigt, dass mit dem Programm E58 in kürzester Zeit ein effektives Energiemanagement aufgebaut werden kann.
Erst mit Beginn dieses Jahres wurde die Datenerfassung gestartet - seitdem wurden 42 Objekte mit 190 Zählern und den entsprechenden Rahmendaten sowie ca. 3600  Datenpunkte erfasst, sodass nach nur 5 Monaten ein Energiebericht für die Kommune erstellt werden kann. 
Dies ist auch dem Umstand zu verdanken, dass das Programm als Hosting-Lizenz läuft und daher unser Support jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stand.
(weitere Informationen auf Anfrage)

 

Neue Programmversion 3.10.3

Aktuell ist die Version 3.10.3 mit zahlreichen Verbesserungen lieferbar u.a.

  • Erweiterungen Dialog und Datenbankeinträge 
    • Betriebsstunden
    • Regelung
    • Regelungstyp
    • Zugeordnete Wartungsfirma
  • Erweiterung der Adressdatei für Wartungsfirmen
  • Kontextabhängige Suche in Texten, Adressen, Zählernummer etc.
  • Einschränkung des Zeitbereichs für die Berechnung (Verbesserung der Berechungsperformance)
  • Erweiterter Excel-Export (auch OpenOffice-kompatibel), formatierte Zellen 
    (Nutzerspezifische Datenblatt-Formate möglich)
  • Diverse Datenergänzungen im Bericht 
  • Nutzerspezifische Berichtserweiterungen (Daten, Tabellen, Grafiken) auf Anfrage 

Änderungen und Erweiterungen im letzten Version 3.10.1

  • Einfügen von Datumswerten in bestehende Datenreihen
  • Grundfunktion für Excel-Datenimport (u.a. aus EVU-Tabellen)
  • Erweiterung der Suchfunktion (Messlokation/Zählpunktnummer)
  • neue Supportfunktion für Transfer von Log-Daten
  • Berichtsfunktion "Tabelle Nutzwertanalyse" (auf Anfrage)
  • div. Analysefunktionen
  • div. Fehlerbeseitigungen